Sibylle Lechmann

Lieber Otto,

zuerst einfach von ganzem Herzen DANKE für diese wundervolle Lebensmusik. Ich habe dir geschrieben, dass ich aus einer medialen Woche in England zurückgekommen bin und die Lebensmusik auf mich gewartet hat. Aus Stansted zurückzukommen, nach einer Woche in einer wunderbaren Umgebung, bedeutet immer wieder, in den "normalen" Alltag zurückzukommen. Und das ist nicht immer ganz angenehm. Aber dieses Mal hat deine Musik mir das Wohlgefühl verlängert und ich konnte eintauchen und ganz bei mir sein. Ich habe sie in den vergangenen Wochen mindestens einmal täglich angehört und sie ist mir sehr schnell ganz vertraut gewesen. Und es ist auch ganz speziell, dass ich diese Musik höre und spüre, dass du intuitiv wesentliche Teile meines inneren Seins wahrgenommen und musikalisch umgesetzt hast. Ich fühle mich wahrgenommen. Was für eine wunderbare Gabe du hast.
Ich kann dir aber nicht sagen, ob und was sich im Aussen durch die Lebensmusik stark verändert hat. Alltägliche Dinge geschehen, gewisse Verhaltensweisen gelingen besser, aber es hat sich nichts grundlegend geändert.
Doch durch die Arbeit an mir und mit mir (auf verschiedenen Ebenen) bin ich in einem fortlaufenden Prozess und die Lebensmusik begleitet mich dabei weiter. Ich spüre aber schon, dass beim Anhören der Musik sich sofort Ruhe und das Gefühl von Frieden einstellen.

Und was du dazu geschrieben hast, hat mich ebenso sehr gefreut und berührt. Ich fühle mich bestätigt, dass mein (schon recht langer) Weg, den ich gegangen bin, zu Zufriedenheit, Freude, Liebe und Frieden geführt hat und ich so auf dem für mich richtigen Weg bin.

Alles Liebe und Gute wünsche ich dir, viel Freude beim Komponieren und dass diese deine Gabe noch vielen Menschen Freude bereiten wird.

Danke und liebe Grüsse

Sibylle

 

Button kleinzurück zu den
Erfahrungsberichten

 

 

© 2013 Otto Lichtner | Impressum