Karoline Kundigraber

Ich habe mit Freude auf meine Lebensmusik gewartet. Nach einem harten Arbeitstag lag sie auf meinen Tisch und voller Freude habe ich sie ausgepackt. Ich hielt sie in der Hand und dachte mir: „eine Musik nur für mich, kann nicht sein?“ Doch es war so. Während ich sie mir anhörte, fing mein Solarplexus sich zu Drehen an und um mein Herzchakra wurde es so warm. Ich fühlte eine Geborgenheit, wie ich sie manchmal als Kind hatte und in einer Vision sah ich mich als Mädchen durch die Wiesen laufen und springen.

Nun höre ich meine Musik 28 Tage täglich an und sie ist mein ständiger Begleiter. Auch während meiner Arbeit (als Behinderten Fachkraft) habe ich gemerkt, wie meine Lebensmusik mich immer wieder ins Gleichgewicht bringt. Und auch Personen mit denen ich so den ganzen Tag zu tun habe, lassen sich schneller beruhigen. Viele Verstrickungen, die sich angesammelt haben, lösen sich wie aus dem Nichts auf.

Ich bin generell eine Person, die sich sehr oft rund um wohl fühlt und mit ihren Dasein zufrieden ist. Doch seit ich mich mit meiner Lebensmusik verbunden habe, fühle ich noch mehr Lebensfreude, die ich mit andern teilen kann.

Mein Dank gehört dir und deiner Begabung, die du durch die Musik mit uns teilst. Nämlich eine Melodie, die unsere Herzen erreicht. DANKE

PS. Mein Mann und ich warten schon freudig auf die Chakra CD

Sonnige Grüße aus Graz
Karoline

Button kleinzurück zu den
Erfahrungsberichten

 

© 2013 Otto Lichtner | Impressum