Dorothea Müller

Zuerst ein riesiges DANKESCHÖN!

Nun kommt mein erstes Feedback. Am Montag vergangener Woche ist meine wunderbare Lebensmusik wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank!

Als ich sie das erste Mal hörte, war ich tief berührt von der Lebendigkeit und Vielfältigkeit, der Dissonanzen und Harmonien, der Zartheit und der Kraft und ich erkannte das Wunder meiner selbst darin, das ich mich bisher noch nicht traute wirklich zu leben! Ja, das bin ich, ich darf so sein. Der letzte kraftvolle Ton ist das As, aber dann folgen mit einer kleinen Pause noch so zwei kleine verschmitzte Tönlein, die mich jedes mal zum leise lächeln bringen. Das bin ich auch!

Seither nehme ich mir jeden Tag Zeit, sie zu hören.

Seit ich die Musik höre, ist bei mir schon sehr viel in Bewegung gekommen. Ich mache Nägel mit Köpfen, packe Dinge an, die ich bisher vor mir hergeschoben habe, bemerke, dass die Widerstände nur im Kopf sind, denn wenn ich mich dann wirklich damit beschäftige, macht es mir Spass und Freude und ist gar nicht schwer! Also ich traue mir was zu und es gelingt.
Meine Lebensmusik zu hören, lässt mich immer wieder über mich selbst staunen, Es ist wie, als würde da meine Seele zu Wort, eigentlich zu Klang, kommen und mir sagen, das bist Du in Deiner Einzigartigkeit. Lebe sie ! Es ist mein Lebenstanz. Ich habe auch schon nach der Musik getanzt.

Bei der Analyse habe ich ein wenig geschmunzelt, ich schaute sie so an und dachte wow, da habe ich aber ein gutes Zeugnis bekommen! :-)

So lieber Otto, das war jetzt mal ein Zwischenbericht. Ich melde mich wieder.
In herzlicher Verbundenheit

Dorothea

Button kleinzurück zu den
Erfahrungsberichten

 

© 2013 Otto Lichtner | Impressum